ausserhalb von Zeit und Raum

Meine Lieben, kann mir jemand sagen, welchen Tag wie heute haben? Ist Obama immer noch Präsident in Amerika? Und da wir gerade dabei sind; was macht eigentlich das Wetter?
Es könnte Taucherbrillen hageln, ich würde es wahrscheinlich nicht merken…
Denn ich bin eigentlich gar nicht da. Nicht wirklich. Ich schwebe irgendwo zwischen Raum und Zeit in einer watteweichen rosa Wolke aus Babyduft, seidig zartem Kinderhaar und Wogen der Zärtlichkeit, die jedes Mal, wenn ich mein Baby ansehe von neuem über mir zusammenschlagen.
Kuschelrock statt Babyblues. Es ist wie ein Wunder, das alles…

Es gibt Augenblicke, da wünschte ich, ich könnte die Zeit anhalten.
Manche Momente, sollten einfach nie vergehen…

PS. Meine Fotos schauen irgendwie ein bisschen verpixelt aus auf meinem Display… Ich weiss noch nicht, woran es liegt, aber das finden wir bestimmt noch raus (hoffe ich!). Und noch was: Viiiiiiiiiiielen lieben Dank für die überwäligende Flut an Glückwünschen und mitgeweinten Freudentränchen!!!!!!! Ich konnte es kaum fassen, wie viele von euch mit mir gewartet und euch mit mir gefreut habt. Bitte habt ein bisschen Geduld mit mir jetzt; mein Leben hat sich tatsächlich auf den Kopf gestellt mit diesem Baby, und ich schätze, ich muss mir erst wieder eine Nische finden zum Schreiben und Lesen und Mails-beantworten…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Augenblicke, besondere Tage, Dankbarkeit, Kinder, what makes me happy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Kommentare zu ausserhalb von Zeit und Raum

  1. Carmen sagt:

    Ja, genua die Zeit ist’s, die du jetzt brauchts…nicht das Internet ist wichtig, nur du und deine Familie! geniesst es …und ich errinnere mich noch sehr gut an den Duft meiner Neugeborenen Kinder und das Stillen…es ist eine wundervolle Zeit!
    LG Carmen

  2. nima sagt:

    Liebe Bora,

    mein Gott – wie konnt ich das versäumen, dass dein kleines großes Wunder schon geboren wurde?? Ich wünsch dir/euch eine wunderschöne Zeit bei diesem einmaligem Kennenlerne ♥ Sie ist so süß – so klein – und so perfekt und vollkommen – ein richtiges Wunder.

    Alles Liebe nima

  3. Elisabeth sagt:

    Liebe Bora,

    auch ich möchte meine Glückwünsche und meine lieben Gedanken an Dich und Deine Familie senden. Die Bilder schon allein berühren mich sehr – jedes Kind ist wahrhaftig ein Wunder und Gottesgeschenk. Nehmt euch Zeit füreinander, erlebt bewusst und erfreut euch daran was euch gegeben wurde.
    Deine Zeilen bzgl. Geburt machen mir Mut (beim ersten weiß man ja noch gar nicht was da auf einen zukommt) – die Bilder rühren mein Herz und lassen die leise Stimme verstummen, die hin und wieder in beschwerlicheren Momenten raunt: Meine Güte, was für eine Lawine haben wir da losgetreten…. Rückgängigmachen ist ja (glücklicherweise) nicht! Meine guten Wünsche begleiten Dich, besonders dein kleines Baby und auch die anderen deiner Familie.

    Grüße, Lisa

  4. Pünktchen sagt:

    Oh wie herrlich, Danke Bora, daß Du Zeit geraubt hast, um noch Bilder zu zeigen. Es ist immer wieder überwältigend, wenn so ein kleines Bündel Leben in eine Familie kommt. Ich weiß noch ganz genau, wie es mir damals ging. Ich habe tagelang geschwebt – irgendwo im Nirgendwo der Glückseligkeit. Auch ich habe mir gewünscht, sie möge nie vorrüber gehen, diese so unglaublich besondere Zeit. Genießt sie einfach von ganzem Herzen. Nur so kann man sie ein Stück weit bewahren. Alles Liebe für die ganze Famile.

  5. kristl sagt:

    ihr schaut allesamt so wundervoll aus. wochenbett wie es ein soll…ich wünsche dir weiterhin ganz ganz viel zeit und muße zum riechen und fühlen und lieben und genießen…

  6. Rita sagt:

    Dein Wochenbett daheim sieht wundervoll aus! Und schon wieder fleissig beim Stricken…….Lass Dir Zeit, geniess alles um Dich herum!!
    Und wenn was brauchst, dann gib ein Zeichen!!!;)
    Herzlich, Rita

  7. Raniso sagt:

    Oh Bora, danke dass du uns ein paar von deinen Bildern zeigst und uns so an dieser wunderbaren und intimen Zeit teilhaben lässt! Das is echt ein wahres Geschenk! Eure Kleinste sieht wahrlich zuckersüss aus. Ich wünsche dir eine langanhaltende rosa Wolke und möglichst wenig Schatten – du weisst schon…
    Ganz liebi grüäss, anja

  8. Wie wunderschööööön! Oh, wie ich diese Tage außerhalb von Raum und Zeit liebe! Hach, einmal noch möchte ich das erleben … Deine Bilder sind so schön, weich, voller Liebe und Zärtlichkeit, so passend zu dieser Zeit. Genießt sie noch recht lange und intensiv! Die Geschwister genießen mit, wie man sieht. So besonders für die ganze Familie!
    Möge der Babyblues ganz ausbleiben …

    Liebe Grüße, Doro

  9. Tati sagt:

    Das hast du wirklich schön und witzig geschrieben!
    Ich freue mich so sehr für dich und man sieht euch allen an, wie glücklich ihr seid!
    Das letzte Bild, wo es ganz weiß gekleidet auf einer weißen Decke liegt, find ich so wundervoll.
    So hell, frisch, fröhlich, zart und Engelsgleich.

    Bora, magst du mir villeicht mal deine Adresse geben? Auf meinem Blog findest du meine Emailadresse. Ich würde mich freuen!
    Zu gerne, würde ich euch ein kleines Päckchen schicken.

    Lg, Tati

    • Kristina sagt:

      dito 🙂

      Gott, wie winzig dieses kleine Mädchen doch ist… 1000 Dank für diese wundervollen Bilder!! Ich finde es ja schon bewundernswert, dass Du Dir die Zeit nimmst und uns daran teilhaben lässt. Das sieht wirklich nach einem ganz entspannten Wochenbett aus und das ist auch gut so! Nimm Dir alle Zeit, die Du brauchst und geniesse das Umsorgtwerden, Kuscheln, Staunen, Kraft schöpfen…

      Liebe Grüße
      Kristina

  10. enim sou sagt:

    Wie süß, die grüne Hose passt schon! Und was für ein entzückendes hübsches Mützchen auf dem letzten Bild, dazu die winzigen Söckchen! Und du strickst schon wieder??! Das muss wahre Leidenschaft sein 😉
    Lieben Dank für die schönen Einblicke, ich kann gut verstehen, dass du diese Zeit am liebsten gar nicht vergehen sehen möchtest.

    enim sou

  11. Sandra sagt:

    Liebe Frau Kirschkernzeit,
    ich gratuliere ganz herzlich zur süssen Neuankunft, ein tolles Mädchen ist sie!
    Und offensichtlich kann frau auch mit Baby im Arm noch stricken… .;)
    liebe Grüsse und alles Gute
    Sandra

  12. Steffi sagt:

    Oh, wie schön ist Dein kleiens Mädchen!Geniese die Zeit , sie ist sooo shcnell vorbei!!! Wenn wir sooo tolle Fotos sehen können freuen wir uns alle , denke ich seeehr!Mein kleinster Mann ist schon 6 Monate alt…wo ist die Zeit geblieben?

    LG Steffi

  13. Micha sagt:

    Sooo süß! Schön, dass die Geschwister die Kleine so liebevoll willkommen heißen! Wie schön für euch alle. LG, Micha

  14. JenMuna sagt:

    Liebe Bora, du siehst unheimlich glücklich aus, gelassen und angekommen auch wenn es sich wie irgendwo in der zwischenwelt anfühlt! so schön deine eindrücke, genieß es, genieß es! die stimmung zeigt so schön diese erste wunderschöne und unbeschreibliche Zeit!

  15. Mareike sagt:

    Sie ist so süß! Mehr kann ich gerade gar nicht sagen. Genießt die Zeit. Ihr seht allesamt so glücklich aus …
    Liebe Grüße, Mareike

  16. wunderschön, einfach nur wunderschön.
    (die fotos, deine kinder, ihr zusammensein, das babymädchen, und vor allem deine rosa wolke!)

    allesalles liebe!

  17. Elvira sagt:

    Die Zeit kannst Du nicht anhalten – aber dieses Gefühl sehr wohl ein Leben lang in Dir tragen. Meine Kinder sind erwachsen und selbst schon Eltern, aber ich kann immer noch ihren Babygeruch riechen und ihre Haut fühlen, mein Körper erinnert sich an das Stillen und mein Zeigefinger daran, wie kleine Hände ihn umklammerten.
    Ich wünsche Dir, dass Du all Deine schönen Gefühle in Dir festhalten kannst. Genieße sie!
    Ich wünsche Dir alles, alles Gute!
    Liebe Grüße von Elvira

  18. s. sagt:

    oh, du liebe, dass du das mit uns teilst – hab dank für dieses geschenk!
    was für schöne kinder du hast – welche ruhe, welches glück ihr ausstrahlt – ich bin tief berührt und nehme die in mir aufkommende erinnerung an diese ersten zeiten mit in den abend. zu gerne würde ich sie selbst noch einmal erleben, stoße im moment jedoch mehrmals täglich an meine grenzen, was die kinder (und ich) schmerzlich spüren. wie gut tut es da, an deiner vierten ersten zeit ein wenig teilhaben zu dürfen. hab dank, nochmals.

    bleibt behütet, weiterhin.

    s.

  19. Elisabeth sagt:

    Ich lass Dir die allerliebsten Grüsse, Glückwünsche und ein paar Freudentränen hier.
    Es ist so ein zuckersüsses Baby, es sind so einmalig zauberhaft Fotos…..
    alles LIebe
    Elisabeth

  20. selina sagt:

    Oh wie schöööööön! Ich freue mich so, dass es dir gut geht, dass ihr diese einmalige Zeit gemeinsam genießt, dass die großen Geschwister so unglaublich liebevoll mit eurem jüngsten Mädchen umgehen, dass ich euer friedlich schlummendes Menschlein bestaunen darf… (die Fotos sehen bei mir übrigends ganz scharf aus, gar nicht verpixelt!)

    Und dass du schon wieder mit Stricknadeln klapperst ist sowieso das coolste! Hihi!

    Ich hoffe, dass du noch ganz lange auf deiner rosa Wolke schweben kannst, so lange wie es dir gut tut! Herzlich, Selina

  21. wortmeer sagt:

    Liebe Bora,
    von mir für Euch auch alle guten Wünsche und Glückwünsche, alles Liebe, Gesundheit und Freude, Kraft und Schlaf, habt einen wunderschönen, zauberhaften Start in Euer neues Leben.
    Aber wie ich lese und sehe, genießt Ihr die Zeit, Eure Zeit, eine ganz besondere Zeit. Ich war leider zu aufgeregt und angespannt nach der Geburt meiner Tochter, aber war wohl, weil es das erste Mal für mich war. Lasst es Euch gut gehen, Ihr Lieben.
    Herzlichst, Doreen

  22. Steffi sagt:

    Liebste Bora,
    oh wie schön! Ich freue mich so für Dein sorgenfreies, glückliches Wochenbett! Bei meinem Sohn war leider Babyblues angesagt…es tut gut, Dich so glücklich und produktiv (schon wieder die Nadeln zwischen den Fingern) zu sehen. Und die Kleine ist echt herzallerliebst.
    Vielen Dank, dass Du diese Momente mit uns teilst.

    Sei umarmt von Steffi aus Bremen!

  23. Liebe Bora, herzliche Gratulation zu diesem wunderschönen Mädchen.

    Ich kann mich erinnern, es gab einige Tage nach jeder Geburt immer so ein Moment, als würde ich von einer anderen Welt in die unsere zurückkommen. Auf einmal betrachtet man alles um sich herum mit neuen Augen. Es hat sich ja in meinem Mini-Universum etwas gravierend verändert, wie kann der Rest der Welt so – so gleich geblieben sein?

    Dir und deiner Familie wunderschöne und erholsame Sommertage
    Dita

  24. Claudia sagt:

    Liebe Bora,
    ich lese schon seit geraumer Zeit „heimlich“ 😉 deinen Blog. Aber heute, wo mich in meinem Feed-Reader dieses zauberhafte Mädchen erwartete, kann ich mich nicht einfach so rausschleichen. Ich wünsche euch allen eine ganz und gar zauberhafte Zeit und freue mich schon auf die nächsten Wochen und Monate, wo ganz sicher immer mal wieder dieses kleine Wesen in meinem Reader afu mich wartet. Schön 🙂

    Ganz allerliebste Grüße
    Claudia

  25. Miriam sagt:

    Hach, was für wunderschöne Bilder, da ist das Glück zum Anfassen und ich kann es fast riechen 🙂
    Deine beiden Töchter sehen sich übrigens unglaublich ähnlich! Wahnsinn! Deine drei großen Mäuse scheinen ganz fasziniert von der kleinen Schwester zu sein, oder?
    Und Bora- du bist schon wieder am stricken? Unglaublich!
    Ich drück dich… 🙂

  26. Liebe Bora !
    Ganz herzlichen Glückwunsch Dir und Deiner ganzen Familie zur Geburt eures kleinen wunderschönen Töchterchens. So schöne und anrührende Bilder hast Du hier eingestellt. Jedes Mal immer wieder ein Wunder. Gottes Segen euch allen.

    LG. Die Bildersammlerin !

  27. Tinki sagt:

    OHHHHHHH ich habe es verpaßt – zu spät – aaabbber ich kann ja auch jetzt noch gratulieren! Herzlich – wirklich allerherzlichen Glückwunsch zu Deinem super-bezaubernden kleinen Mädchen .
    Es sieht ja soooo bezaubernd aus in dem grünen Höschen und dem Jäckchen. Aber die Hose hat es mir echt angetan – es sieht ein wenig Wichtelig aus – finde ich total süß.
    Ach wie schön, daß ihr Du und die Kleine die Geburt gut hinter euch gebracht habt und Zuhause sein dürft. Ja und es gibt wohl nichts wichtigeres als den neuen Erdenbürger zu begrüßen beschnuppern und zu beschmusen…
    Laßt es Euch allen gut gehen!!!!!
    Liebe Grüße Tinki

  28. Akaleia sagt:

    Liebe Bora,
    genieße es einfach nur!
    Bilder sprechen manchmal ihre eigene Sprache – in diesem Fall trifft es 100 %ig zu!
    HG
    Birgit

  29. Erst einmal noch meinen herzlichen Glückwunsch zum kleinen Menschen. Möge er viel Freude in eure Familie bringen.
    Ich habe dich für einen Blogaward ausgewählt. Schau doch einfach mal hier nach:http://rbiene.wordpress.com/
    LG Sabine aus Bad Driburg

  30. Stefanie sagt:

    Einfach nur schön, wieviel Gelassenheit und Freude deine Bilder ausstrahlen! Genießt die Zeit und lasst es euch gute gehen,
    liebe Grüße, Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.