Glück ist …

Glück

Glück ist …
… ein Dschungel aus Unkraut, der sich langsam lichtet.
Und das spriessende Baby-Bäumchen, das dabei zum Vorschein kommt.

Glück ist …
… ein lustvolles Spiel mit Farben und Formen.

Glück ist …
… einem Zuhause beim Wachsen zuzusehen.

Glück ist …
… Farbe, Wasser und ein Pinsel, der Spuren hinterlässt.

Glück ist …
… fröhliches Geschnatter vom kleinen Nebentisch und dazwischen
das Klackern von Würfeln.

Glück ist 
ein Wochenende, das  jede einzelne Minute, die
die kreative Seele nährt.

Eine ganz besonders glückliche neue Wochen wünsche ich euch allen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter what makes me happy, Wochen-Ende veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Kommentare zu Glück ist …

  1. Pünktchen sagt:

    Glück ist die Freiheit, sein Leben gestalten zu dürfen, so wie man es gerne möchte. Das, was für uns selbstverständlich ist, ist andernorts vielleicht nicht der Fall. Ja, es gibt viele Glücksmomente im Leben. Immer wieder. Man muß nur wach genug sein, all das wahrnehmen zu können.

    Sag, wo steht Dein kleines Mädchen drauf? Ist es frisch gestrichener Estricht? Ich interessiere mich gerade dafür, daher meine Neugierde…

    • kirschkernzeit sagt:

      Das ist der frisch betonierte Beton-Boden der neuen Wasch-Küche mit Klo. Nicht sonderlich prickelnd, ich weiss, aber ich freue mich einfach sooooooo sehr darüber bzw. jetzt noch darauf, dass da ein Raum, der schon lange im Rohbau steht, fertig wird! Und darauf, dass nicht mehr das halbe Haus wackelt, wenn die Waschmaschine (jetzt in unserer früheren, alten Küche im ersten Stock) in den Schleudergang kommt 😉

  2. JenMun(a) sagt:

    oh jaaa..ich dir auch!und ich glaube mi geht es gerade ganz genau wie dir!;)
    ich habe auch deine mail nicht vergessen, es war einfach soviel los..und ich werd das bestimmt noch nachholen!!
    Sarah

    • kirschkernzeit sagt:

      Alles in Ordung wegen der mail! Bitte fühl dich nicht gedrängt… sondern lass dir alle zeit der Welt, ja?

  3. Kathi sagt:

    Hey Bora,
    so ein Glück. Schön, wenn wir es zu schätzen wissen und das weißt Du sicherlich.
    Mit Farben spiele ich morgen (ein neuer Patchkurs) und Siedler liebe ich.
    Das spiele ich sehr gern, leider kann ich das hier bei uns allein tun.
    Keiner hat Lust das Spiel zu spielen, vielleicht liegt es daran, dass ich das
    am liebsten immer wieder spiele???? Möglich ;o)
    Ich wünsch Dir einen schönen Start in Woche.
    Liebe Grüße
    Kathi
    P.S. Morgen kommen bestimmt meine Wolle. Ich freu, freu, freu mich drauf. Für die Shalom,
    dunkelblau wird sie, so hoffe ich zumindest. Drück mir die Daumen.
    Das wird mein erstes größeres Teil für mich. Freu*

  4. Raniso sagt:

    Schööön! Ich freue mich auf die Zeit, wenn meine Kinder Gesellschaftsspiele spielen können 😀
    Und gespannt, wo sich dein Mädel da befindet bin ich auch. Waschküche?
    Wir haben heute ein tolles Häuschen entdeckt und haben uns für eine Besichtigung gemeldet… Bin gespannt! 🙂
    Ganz liebi grüäss, anja
    P.S. Ich hoffe, dass wir es nächsten Sonntag schaffen, vermisse dich!

  5. Oh ja, dein Glück kann ich nachfühlen – der Unkrautdschungel, der langsam weicht, und vieles andere. Für Babybäumchen ist in unserem (noch lange nicht 😉 ) vorschriftsmäßigen Kleingarten zwar kein Platz, aber hoffentlich bald für Gemüse und viiiieeele Blümchen. Über frisch bepflanzte Erdbeerbeete freue ich mich schon. Jetzt muss ich mit dem Rest nur möglichst schneller sein als das Unkraut auf den schon frisch gemachten Beeten … 😉
    Ich wünsch dir auch eine neue sehr glückliche Woche!

    LG Doro

    • kirschkernzeit sagt:

      Ich fürchte, Platz für einen Baum gibt es hier auch nicht wirklich… aber vielleicht finden wir ja unser Traum-Haus, bevor er so richtig gross ist-dann nehmen wir ihn einfach mit;-)

  6. Elisabeth sagt:

    Oh wie ich mich immer über Deine Posts freue. Sie machen schon beim Lesen glücklich. Die Stimmung kommt so richtig rüber.
    Die Bilder sind hübsch wie immer. Das erste Foto ist wunderschön, so ganz kräftig kommt da zwischen dem Unkraut dieser Minibaum. Die Blätter haben eine hübsche Farbe
    ich wünsche Dir eine schöne Woche
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    • kirschkernzeit sagt:

      Das ist lieb, dass du das sagst. Ich mache mir immer viel zu viele Sorgen, dass ein Foto langweilig oder schlecht in der Farbe sein könnte… und beim Baum hatte ich besonders gtosse Bedenken;-)

  7. Tati sagt:

    wunderbar Bora! 🙂
    Die wünsche ich dir auch.
    Lg, Tati

  8. Nikki sagt:

    ganz genau…und danke für’s erinnern:) lg, nikki

  9. Sanne sagt:

    liebe Bora,

    Elisabeths Worten schließe ich mich an! dein Blog macht beim lesen glücklich.

    hier wird auch Siedler gespielt udn nächste Woche, wenn wir Kommunion feierrn, bekommt er als Geschenk das Spiel „dixit“.

    ganz lieben Dank für deine Mails, ich hatte so gehofft, dass du den Rock ebenso magst wie ich!
    Ich war ja (recht kurz) zur Kur, da war ich selten am PC.
    für uns wird es eine Arbeitswoche, mein Mann hat frei, wir werden noch allerhand renovieren bis Sonntag.
    Gott segne und behüte dich und deine Familie.
    Sanne

  10. Micha sagt:

    Dir auch eine schöne Woche mit vielen Glücksmomenten!
    LG, Micha

  11. Pingback: Aus meinem Tagebuch: reich | Kirschkernzeit

  12. Pingback: Some things I love right now… | Kirschkernzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.