10 things I love today

1. Die wundervolle, helle, sanfte Herbstsonne. Und schmutzige Kinderfüsse.


2. Kleine Hände, beschäftigt mit ihren ganz eigenen Projekten.

3. Einfache Kinderspielsachen und die Fantasienwelten, die daraus entspringen

4. Eine neue Strickarbeit, nicht zu einfach, nicht zu kompliziert, mit einem Wollgarn, das ich wirklich gerne mag.

5. Frieden. Zwei Brüder, die Seite an Seite arbeiten (meine beiden Jungen sind, was sie eben sind, Kinder; sie streiten und sie lieben sich. Umso mehr geniesse ich harmonische Momente wie diesen)

6. Diese kleine Lady und ihre wachsende Neugierde.

7. Gesundes Essen und…

…und nicht so gesundes Essen.

8. Zeit. Oft habe ich schon nach wenigen Stunden das Gefühl, mich in einem unsichtbaren Hamsterrad zu drehen. Ich sehe so vieles, was ich erledigen sollte, sehe noch mehr, was ich einfach zu gerne tun würde, und nicht tun kann. Diese Bilder beginnen in meinem Kpf zu kreisen, so dass ich irgendwann das Gefühl habe, die ganze Zeit Karussel zu fahren… Aber heute ist das anders. Ich habe Zeit, richte meinen Blick statt auf die Schmutzwäsche auf das, was JETZT zählt.

9. Kinderlachen, laut und lustig und ehrlich. Die Welt ist so gut in diesem Augenblick.

10. Waldnachmittag. Für alle und für alle Sinne.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter Familienalltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu 10 things I love today

  1. Lorizoni sagt:

    Hey, ich finde deinen Blog super. Leider bin ich noch nicht dazugekommen alles zu lesen, aber die Bilder begeistern mich. Sie sind so Farbenfroh und heimelig.

  2. kirschkernzeit sagt:

    Oh, dass du tatsächlich einen Abstecher in mein blog machen würdest, lieber Lollo, das hätt ich ehrlich nicht gedacht- aber es freut mich ungemein, das kannst du glauben! Jaja, das mit den Fotos ist immer so eine Sache…Ich hab an diesem Tag wirklich DIE GANZE ZEIT meine Kamera in der Hand gehabt (in der anderen ja mein Baby) und bestimmt 120 Fotos geschossen…da MUSSTEN ja ein paar ordentliche dabei rauskommen, oder?
    Ich grüss' dich herzlich! Und danke für's Kommentieren!!!

  3. Your photos are wonderful – even if I can't read the accompanying text! 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Farmgirl Susan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.