like Instagram 162

Manchmal möchte ich Dinge mit-teilen, ohne allzu viel Lebenszeit vor dem Bildschirm verstreichen zu lassen…
Kurz und bündig und spontan. Ohne Umweg direkt aus dem wahren Leben.
Fast wie bei Instagram.

DSC_0627
“Oh, wie toll!” wollte ich schreiben, “Handnähen ist einfach göttlich!”
Das war gestern morgen.
Gestern abend sah die Sache dann schon ganz anders aus, und darum schreibe ich nun das hier: Von Hand nähen macht wirklich irre viel Spass, eine echte Offenbarung, die mich trifft wie Amors Pfeil persönlich. Ich liebe es einfach und denke immer wieder so dankbar wie verblüfft, “Gottseidank habe ich meiner Nähmaschine verliehen”…
Aber das Kleidchen, an dem ich arbeite ( “Birdie Dress” aus “Sunday Sews”, ihr seht oben die Ärmelchensaumnaht) ist wohl das am schlechtesten beschriebene Kleidchenschnittmuster, das ich je in den Händen hatte. Ich habe bereits einen vollen Abend damit verbracht, mir darüber klar zu werden, die nun genau diese Rüschelchenärmel angebracht werden sollen und wie das aussehen soll mit dem Halsauschnitt.
Ganz klar ist es noch immer nicht, aber immerhin wittere ich eine Richtung. Und vielleicht bin ich auch einfach nur zu doof für dieses an sich so einfach aussehendes und ehrlich schnuckeliges Mädchenkleid…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Augenblicke, Nähen, Themen-Reihen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf like Instagram 162

  1. Liebe Bora, ich bewundere dich für deinen Ehrgeiz! Wenn ich dir irgendwie helfen kann, mail mir ein Foto der Anleitung oder so.
    Liebste Grüße
    Sternie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>