like Instagram 82

Manchmal möchte ich Dinge mit-teilen, ohne allzu viel Lebenszeit vor dem Bildschirm verstreichen zu lassen…
Kurz und bündig und spontan. Ohne Umweg direkt aus dem wahren Leben.
Fast wie bei Instagram.

DSC_6547
Ein Zufallsfund beim Trödler
von Unbekannt versteckt,
vergessen wohl in einem Buch aus Jugendzeiten
und dann irgendwie zwischen den Stapeln,
so halb dazwischen, halb ganz zuoberst
wieder zurück ans Tageslicht:
Ein Liebesbrief.
Ein echter (?)
Auf jeden Fall einfach nur süss.

(„Du weisch vo wem“ heisst es statt einer Unterschrift im Brief. Sehr geheimnisvoll.
Und den Namen des Angebeteten verrate wiederum ich nicht. Noch geheimnisvoller…)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter berührt, Fundstücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu like Instagram 82

  1. amselgesang sagt:

    …auf ein Papiertaschentuch geschrieben – ich stelle mir gerade vor, wie sie das in einer langweiligen Schulstunde hinterm aufgestellten Mathebuch geschrieben und in der Pause heimlich ins Mäppchen des Adressaten gelegt hat… oder so ähnlich. Vielleicht war es auch nur ein Entwurf? Auf jeden Fall ist es ein sehr süßer Fund, und es sollte wohl so sein, dass gerade du ihn findest, mit deiner Liebe für alles, was „alte Geschichten erzählt“!
    Herzerwärmte Grüße,
    Brigitte

  2. Steffi sagt:

    das ist ja super süß! Vielen Dank fürs Teilen, liebe Bora.

    Herzliche Grüße aus Bremen von Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.