like Instagram 78

Manchmal möchte ich Dinge mit-teilen, ohne allzu viel Lebenszeit vor dem Bildschirm verstreichen zu lassen…
Kurz und bündig und spontan. Ohne Umweg direkt aus dem wahren Leben.
Fast wie bei Instagram

DSC_5950

Beim Foto-Transport von Kamera auf PC kam heute dieses Foto hier zum Vorschein. Ein Bild, das ich nicht kannte bisher und von dem ich keine Ahnung habe, wer es wann aufgenommen hat (Kind1 oder Kind2 wahrscheinlich?). Wo, das kann ich aber ganz klar erkennen; es zeigt den kleinen Rosenbogen (bisher noch ohne Rosen), der unser Gartentörchen überzieht und nur darauf wartet, von den beiden Rankrosen überwuchert zu werden, die Herr Kirschkernzeit dieses Jahr eingepflanzt hat (duftende Sorten, extra wegen mir *freu*).
Als ich dieses Foto hier sah, wurde mir ganz warm ums Herz. Es ist so was wie Heimatliebe, die mich durchflutet dabei…
Ja, ein schönes Bild. Überraschungen wie diese sind für mich wie Zucker im Tee…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter berührt, ein Bild erzählt, Familienalltag, this moment, what makes me happy, Zuhause veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.