like Instagram 67

Manchmal möchte ich Dinge mit-teilen, ohne allzu viel Lebenszeit vor dem Bildschirm verstreichen zu lassen…
Kurz und bündig und spontan. Ohne Umweg direkt aus dem wahren Leben.
Fast wie bei Instagram

DSC_4969

Dieser Tag hatte es in sich. Phu. Und irgendwie sind wir fast alle nicht so ganz im Strumpf. Ich könnte durchschlafen von morgens bis wieder morgens und wäre wohl immer noch schlapp wie ein Pfannkuchen…
Aber nun zur Wolle. Buchstäblich. Das braune Garn auf meinem alten Wollwickler, mein 2. Strang „Rosy Green Cheeky Merino Joy“, ist nämlich bereits angestrickt und wird heute abend noch ein Stückchen weiter zum Babyjäckchenärmel werden. Wenn alles gut geht.
Verlockend finde ich aber irgendwie gerade den schmalen Strang „Siide Quirlig Schiefer“ vom Siidegarte. Seide und Sea Cell, wie fein. Und die Farbe hat so was Gothisches für mich. Sehr exquisit. Ein klarer Fall für ein Schaltuch. Oder… Mal sehen.
Aber nun zuerst zum Babyjäckchen. „Baby Annabel“ wartet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter Augenblicke, Stricken, Themen-Reihen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.