berührt: Herz

“Berührt” heisst für mich;
Einmal pro Woche möchte ich mein Augenmerk auf all die Dinge und Momente richten,
die mich wirklich berühren.
Wo mich etwas  inspiriert, anrührt, wo ich fühle, spüre, zum Denken komme.
Wo sich etwas bewegt, innen im Verborgenen oder ganz greifbar und sichtbar vor meinen Augen.
Mal voller Freude, mal nachdenklich oder sentimental, mal montags, mal sonnabends, wortreich oder stumm…
So wie es im Augenblick gerade richtig scheint.
(Und wer immer mitmachen möchte, ist ganz herzlich eingeladen.)

DSC_3311
Kaum etwas bringt mich
derart zur Weissglut,
zur Verzweiflung,
ins Zweifeln
wie meine Kinder, wenn sie sich
in den Haaren liegen.

Und nichts macht mich
froher,
hoffungsvoller,
dankbarer
als meine Kinder, wenn sie
es nicht tun.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter berührt, Dankbarkeit, Familienalltag, Kinder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu berührt: Herz

  1. Ich kann dich so gut verstehen Bora. Und wenn es dann nur Ärger gibt frage ich mich auch so manches Mal, was ich falsch mache. Und dann gehen sie Hand in Hand den Flur entlang und mein Mamaherz hüpft höher 🙂
    Liebe Grüße
    Sternie

  2. jojujanna sagt:

    So ein schönes Bild, liebe Bora! Und ja, mir geht es ebenso!
    Glg, Carmen

  3. Und wie verzückt und überascht die Kleine schaut =)
    Die Hose ist sehr toll geworden!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  4. melanie sagt:

    Das hast du so passend beschrieben – mir geht es genauso. Am Samstag haben meine drei stundenlang im Schnee gespielt und anschließend in aller Harmonie Kinderpunsch im Baumhaus getrunken, nachdem sie die ganze Woche nur gestritten haben. Balsam für mein , manchmal so zweifelndes , Mutterherz !!!

  5. Steffi sagt:

    Liebste bora, wie recht du hast. Heute morgen hat Junis seiner kleinen Schwester geholfen, das richtige Türchen des adventskalenders zu finden, das war rührend….liebe grüße aus Bremen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.