like Instagram 12

Manchmal möchte ich Dinge mit-teilen, ohne allzu viel Lebenszeit vor dem Bildschirm verstreichen zu lassen…
Kurz und bündig und spontan. Ohne Umweg direkt aus dem wahren Leben.
Fast wie bei Instagram.

DSC_1812

2 Tage Dorffest liegen hinter uns. Jubeltrubel ohne Pause. Und ein Geburtstag mit zu viel Überraschungsbesuch, der länger blieb als erwartet und immerzu just den falschen Moment erwischte… Jetzt bin ich so was von k.o. und muss mich erst mal wiederfinden. Für heute Schonprogramm in Zeitlupentempo. Und Wolle. In Braun. Genau diese maskuline Farbe brauche ich heute.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter Augenblicke, aus meinem tagebuch, besondere Tage, Familienalltag, Stricken, Themen-Reihen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu like Instagram 12

  1. Barbara Karl sagt:

    Arme Bora! Die Wolle ist prachtvoll – wieder eine Mütze? Schade dass ich nur auf FB bin und keinen Blog hab, sonst könntest du meine Wollleidenschaft auch sehen…

    Eine schöne Woche wünscht dir deine Barbara

    • kirschkernzeit sagt:

      Das ist hier eben die Frage: Was genau wird nun daraus. Gewickelt ist sie schon mal… und heut abend werd ich irgendwas anschlagen, egal was… Vielleicht neue Babyfinkli? Die alten sind schon so knapp geworden…

  2. susi sorglos sagt:

    Ähm, hattest etwa du Geburtstag,Liebe Bora???

    • kirschkernzeit sagt:

      Neinnein, ich nicht, mein zweiter Junge aber. Es war an sich alles superschön für ihn, muss ich noch hinzufügen. Und die Besuche allesamt total lieb gemeint. Bloss eben ein klein wenig zu überraschend, bzw. überrumpelnd für mich, um sie geniessen zu können, und einfach immer in den falschen Momenten oder wenn wir alle eh schon erschöpft waren und zum Teil gleich noch überschneidend, was enorm viel Hektik auslöste, auch bei den Kindern… Schade, finde ich. Dabei hatten alle nur gute Absichten (die ich schon zu schätzen weiss… eigentlich…)

  3. Oh Bora, das klingt anstrengend. Ich hoffe, du konntest heute viel Ruhe und Kraft tanken und so gut in die neue Woche starten. Wir sind leider krank gestartet und ich sehne mich nach Ruhe.
    Liebe Grüße
    Sternie

    • kirschkernzeit sagt:

      Ohje, ganz gute Besserung! Ich drück ja mal die Daumen, dass das mit dem Kranksein in diesem Winter nicht mehr so ausartet wie im letzten! Da hat es euch ja immer wieder bös erwischt, wenn ich mich recht erinnere… Bleibt also standhaft und zuversichtlich! 😉 Alles Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.