this moment: pure love

Nach einer Idee von Soulemama: eine Erinnerung, ein Bild, vielleicht nur wenige Worte.
Um Luft zu holen und die Erinnerung zu bewahren, wenn die Woche zu Ende geht.


pure love

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter Augenblicke, besondere Tage, Dankbarkeit, Familienalltag, this moment, what makes me happy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu this moment: pure love

  1. Raniso sagt:

    *schmelz* im Quadrat! Du machst aber auch wundervolle Bilder! Und Papa-Baby-Bilder haben für mich eh immer ihren ganz eigenen Zauber… Ganz ganz liebi grüäss, anja

  2. kristl sagt:

    oooohhhhhhhh. so so so schön.

  3. Carmen sagt:

    Schmacht….sooo schön…this moment!

  4. Kathi sagt:

    Kribbel, kribbel, Gänsehaut.
    Bora, das ist ja herrlich anzusehen.
    Wunderbar, dass Du diesen Moment für Euch festhalten konntest.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende voller Harmonie und Liebe.
    Liebe Grüße
    Kathi

  5. Marianne sagt:

    Ein ganz spezielles Bild, liebe Bora… die beiden scheinen so versunken…. wunderschön.
    Ein lieber Gruss von Alchemilla

  6. Formgefuehl sagt:

    Ich schmelze dahin bei Deinen Bildern ♥

  7. Rita sagt:

    SChmelz;)…..

  8. katobia sagt:

    So ein wunderbares Bild – voller Liebe und Urvertrauen.

  9. mumintroll sagt:

    Ich bin hin und weg. So ein wunderschönes Bild.
    Lieber Gruss
    Bettina

  10. Birgit sagt:

    Eigentlich wär jedes Wort, das ich sagen könnte, zu viel.
    Soviel Innigkeit spricht für sich.
    Soooo schön!!

    LG Birgit

  11. Birte sagt:

    Das Foto berührt mich wirklich sehr.
    Ich muss jetzt erstmal die Babyfotos von meinen Kinder anschauen….

    Sei umarmt,
    herzlichst, Birte

  12. Steffi sagt:

    Danke das Du uns an soooo schönen Momenten teilhaben läßt! Wunderschön!
    LG Steffi

  13. wie schön!
    (der moment an sich, das bild davon, und daß du uns mal deinen mann sehen läßt :-)) )

    allesalles liebe und gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.